Selfhtml

Hansi Greb vorzustellen hieße Eulen nach Athen tragen. Seine triumphale Club-Karriere begann 1989 unter dem besten Sitzungspräsidenten der ruhmreichen Clubgeschichte, Rolf Braun, allerdings nur an 2 Sitzungen. Sein kometenhafter Aufstieg begann beim KCK ab 1993 als Bütten-Ass, seit diesem Zeitabschnitt als Club-Redner auch in den Kampagnen 1996-1998 mit Partner im Zwiegespräch als umjubelter Redner bis einschließlich 2018 ein Erfolgs-Garant beim KCK.

Ein Symbol brüderlicher Verbundenheit ist das KCK-Denkmal im Mainzer Stadtpark am Parkhotel Favorite. Das Kunstwerk aus heimischem Rot-Sandstein stiftete der KCK zu seinem 50. Geburtstag den Mainzern Bürgern.Damit will der KCK die Verbundenheit zwischen den Menschen links und rechts des Rheins manifestieren.

Beim KCK lautet die Devise-„Nach der Kampagne-ist vor der Kampagne“- Ab Aschermittwoch sind die Weichen der Gremien für die ersten Zeitpläne und Programmfolgen gestellt worden. Bereits im Mai wurde der Veranstaltungskalender des Clubs für die Fremdensitzungen im Mainzer Gutenbergsaal der Rheingoldhalle versandt.

Selfhtml